Orgelbauverein St. Konrad Koblenz-Metternich e.V.
Orgelbauverein St. KonradKoblenz-Metternich e.V.

Aktuelles

Bankverbindung

Sparkasse Koblenz

BLZ 570 501 20

Konto 45 00 31 26

Empfänger Orgelbauverein St. Konrad e. V.

Kontakt

Orgelbauverein St. Konrad, Koblenz-Metternich e.V.
Himmeroder Platz 17a
56072 Koblenz

 

Telefon: 0261 - 23199

Mitglied werden?

der Neubau

Details (Planung aus dem Jahr 2003)

Neubau Ansicht Farbe


Das Instrument erhält 42 Register, verteilt auf drei Manuale und Pedal. Das neue zweigeteilte Gehäuse wird in massiver Bauweise aus Fichtenholz gefertigt und farblich dem Raum angepaßt. Auf der linken Seite befinden sich das Haupt- und darüber das Schwellwerk. Auf der rechten Seite findet man Pedal und darüber das Positv mit neuen Prospektpfeifen. Die vier Türme werden aus den Prospektpfeifen des Principalbass 16' gebildet. Der Spieltisch kommt auf der linken Emporenseite zu stehen.
Schleierbretter soll das neue Instrument natürlich auch bekommen, allerdings wird über deren Aussehen erst nach Aufstellung in der Kirche entschieden. Hier der Grundriss der neuen Orgel:

Grundriss

Beide Orgelwerke erhalten eine eigene Windversorgung mit jeweils einem Motor (Langsamläufer).
Die gesamte Orgelhöhe wird ca. 8m betragen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Orgelbauverein St. Konrad, Koblenz-Metternich e.V.